• Alle
  • Events
  • News
  • Produkte
  • Trails

Dein Bike soll genau so sein, wie du es dir vorstellst und wie du es nutzt. Das ist die Philosophie der Firma Tour de Suisse aus Kreuzlingen. Wir helfen dir dabei, dein ganz individuelles Velo zusammenzustellen....

Das Warten hat eine Ende: Nachdem das Bundesamt für Gesundheit die Massnahmen im Kampf gegen das Corona Virus verschärft hat, geht es nun Schritt für Schritt zurück in die Normalität. Auch bei Velo Infanger....

Da das Bundesamt für Gesundheit die Massnahmen im Kampf gegen das Corona Virus verschärft hat, bleibt unser Laden ab sofort bis mindestens am 19. April geschlossen....

NIE MEHR KALTE FÜSSE!!! Beim Sport oder bei der Arbeit draussen. Immer warme Füsse haben, davon träumen viele. Wir haben die Lösung. Heizsocken von LENZ führen wir neu im Sortiment....

Samstag, 8. September 2018 Trial Bike Show - gesponsert von Velo Infanger AG Hüpf-Parcours auf Rädern Worüber andere nicht mal mit den Füssen kommen, darüber springen sie mit ihrem Bike. Das ist Trial! Mit viel Geschicklichkeit und Balance tänzeln, hüpfen und springen die Trial Fahrer über alles, was...

Ein Bike, wie es im Katalog steht, ist schön. Noch schöner ist, wenn das Bike nach eigenem Gusto gestaltet werden kann. Wir haben einem unserer Kunden den Wunsch nach dem ganz persönlichen Bike erfüllt ...

Urs Traxel ist im Jahr 2017 mit dem Velo von Erstfeld in der Schweiz hoch bis nach England gefahren. Im Interview berichtet er von seiner Tour, den Highlights und Herausforderungen sowie von seinen Zukunftsplänen....

Einmal mit dem Bike von Erstfeld nach Schottland: Dieses Ziel hat sich Urs Traxel im Sommer 2017 gesteckt. Zwar ging der Wunsch des ehemaligen CEO der Urner Kantonalbank schlussendlich nicht ganz in Erfüllung – nicht selbstverschuldet notabene! –, trotzdem möchte er die Erfahrung heute keineswegs...

Anfangs Dezember sind wir noch mal nach Ligurien gefahren, um dort in Finale ein Bike-Weekend zu verbringen. Mit acht Personen sind wir die tollen Trails in Finale gefahren. Leider konnten wir nicht ganz alle Trails wie gewünscht fahren, da ab 1000 Höhenmeter noch Schnee lag....